Swinging Ladies Norderstedt
Chorleiterin Sakurako Tokuda wurde am 14.04.1993  auf Osaka in Japan geboren und erhielt seit ihrem 4. Lebensjahr Geigen- und Klavierunterricht. Seit ihrem 10. Lebensjahr sang sie bereits im Chor, bevor man im Alter von 23 Jahren ihr großes Gesangstalent entdeckte. Der japanische Chor, dem sie angehörte, gewann nicht nur bei japanischen, sondern auch bei internationalen Wettbewerben viele Male den ersten Platz. Frau Tokuda absolvierte 2017 mit Erfolg ihren Bachelor in Pädagogik, mit Schwerpunkt auf Musik. 2023 vervollkommnete sie ihr Studium mit der künstlerischen Reife in Deutschland, am Hamburger Konservatorium. Ab der Saison 2023/2024 singt sie als Choraushilfe an der Hamburgischen Staatsoper. Bereits ab 2021 wurde sie jährlich bei den Eutiner Festspielen als Profi-Chorsängerin und auch Solistin engagiert. Ansonsten singt sie in zahlreichen Chören als Aushilfe. Am 22.8.2023 übernahm Sakurako Tokuda die musikalische Leitung des Frauenchores " Swinging Ladies ", der wöchentlich , Dienstags von 19 - 21 Uhr, in der Zachäus Kirche, Käkenflur 22, in HH-Langenhorn, probt.  Wir freuen uns, daß wir eine so kompetente Chorleiterin für uns gewinnen konnten.
Copyright Chorleiterin Sakurako Tokuda